Akupunktur

Die geburtsvorbereitende Akupunktur ist eine gute Möglichkeit, Entspannung und Gelassenheit in den letzten Schwangerschaftswochen zu vertiefen. Sie wirkt kräftigend im Hinblick auf die Geburt. Das kann sich wiederum positiv auf Geburtsverlauf und -dauer auswirken.In umfassenden wissenschaftlichen Studien wurde eine Verkürzung der Eröffnungsphase während der Geburt bei den Frauen nachgewiesen, die eine geburtsvorbereitende Akupunktur in Anspruch genommen hatten.Zu den geburtsvorbereitenden Akupunkturpunkten können weitere Punkte ergänzt werden, die individuell auf Ihre Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen, Nervosität oder Schlaflosigkeit, abgestimmt sind. Während einer Akupunktur sitzen oder liegen Sie bequem und erhalten eine Anleitung zur tiefen Entspannung und Atmung. Die meisten Frauen empfinden diese Behandlung daher als sehr angenehm und entspannend. Die geburtsvorbereitende Akupunktur wird bei mir ab der 36. Schwangerschaftswoche 1- 2x pro Woche durchgeführt. Akupunktur ist keine Kassenleistung.
©Webdesign AnnaHoma

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.